Lage und Anreise

Der Bärenwirth hat sich ein schönes Plätzchen im Sonnenparadies Patsch ausgesucht. Jetzt fehlen nur mehr Sie!

Einer kleiner Ort, idyllisch und sonnenverwöhnt, mit den majestätischen Bergen des Stubais im Blick und einer perfekten Anbindung – Patsch, das älteste Dorf des südlichen Tiroler Mittelgebirges hat viel zu bieten.
In wenigen Minuten erreicht man Innsbruck, im Handumdrehen ist man in Italien. In der unmittelbaren Umgebung findet man Möglichkeiten für Wanderungen, Skitage oder kulturelle Ausflüge.

 

Anreise:

Anreise mit dem PKW:

A 13 Brenner-Autobahn – Ausfahrt Nr. 7, Igls / Patsch (die Maut von 2 Euro wird bei Fortführung der Reise innerhalb von 24 Stunden angerechnet, daher unbedingt Quittung mitnehmen!)

A 12 Inntal-Autobahn (Vignettenpflicht!) – Ausfahrt Innsbruck-Mitte – Igls – Patsch (mautfrei!).

Ohne Autobahnbenutzung: Garmisch – Seefeld – Zirl – Innsbruck-Kranebitten – Innsbruck-Olympiaeisstadion – Igls – Patsch

Klicken Sie hier um Ihren genauen Reiseweg zu berechnen!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Fluglinie: Flughafen Innsbruck ca. 30 min nach Patsch.

Bahn: Bitte wählen Sie www.oebb.at für mehr Informationen.

Fahrplan Bus-Linie 4141: von Innsbruck Hauptbahnhof nach Patsch www.vvt.at